warmes plätzchen in wiesau

was nützliches heute:
die gemeinde Wiesau in der Oberpfalz hat das alte, leerstehende bahnhofsgebäude aufgekauft (von der Bahn nehm ich mal an) und einen warteraum im erdgeschoss notdürftig eingerichtet.

bahnhof1

es gibt viele bänke (manche größenmäßig auch für nickerchen geeignet) und, am wichtigsten, einen heizlüfter! gedacht ist das natürlich für menschen die auf den zug warten, aber auch alle anderen die keinen bock haben in der kälte rumzuhängen.
übernachtungen sind aufgrund der öffnungszeiten derzeit leider nicht möglich.

bahnhof2

grüße!


0 Antworten auf „warmes plätzchen in wiesau“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


neun − = zwei